NEWS

UND WAS BEI UNS
SONST NOCH
SO LOS IST

news

VOM 17. BIS 21. JUNI 2018 IST DIE PRAXIS GESCHLOSSEN

Wie gehen die Kollegen in anderen Ländern mit bestimmten kieferorthopädischen Herausforderungen um?

Mit dieser Frage im Gepäck wird Frau Dr. Lokowandt am 94th European Orthodontic Society Congress in Edinburgh teilnehmen. Daher schließen wir die Praxis vom 17. bis 21. Juni.

Effiziente Behandlungstechniken, Zähne, die nicht durchbrechen wollen oder Schnarcherschienen bei Schlafapnoe – darüber will sich die Fachfrau beim internationalen Kongress der Kieferorthopäden genauer informieren. „Ich möchte mich einfach über das Leistungsspektrum der deutschen Krankenkassen hinaus schlau machen. Diese Horizonterweiterung bin ich meinen Patienten schuldig.“ In der schottischen Hauptstadt kommen weltweit bekannte Experten zu Wort, die über den neuesten Stand der Forschung referieren werden.

10 JAHRE SPONSORING FÜR JUGENDTURNIERE

Auch dieses Jahr wieder wird es spannend auf dem Gestüt Lerchenhof bei Münsingen.

Hier treffen sich vom 8. bis 10. Juni 2018 zahlreiche Reiterinnen und Reiter zum Turnier des Biosphären-Masters. Für die Praxis Dr. Lokowandt ein Jubiläumsjahr: zum 10. Mal in Folge taucht sie als Sponsorin für Jugendturniere auf.
Prüfungen bietet das Turnier in vielen Disziplinen. Aber die Praxis Dr. Lokowandt hat ein besonderes Herz für junge Reiterinnen und Reiter. „Wir hoffen mit unserem Sponsoring viele Jugendliche für den Pferdesport gewinnen zu können“, so Frau Dr. Lokowandt. Denn als Kieferorthopädin schätzt sie nicht nur den Sport an der frischen Luft, sondern auch die besondere Haltungsschulung, die sich auch positiv auf Kiefer- und damit auf Zahnstellungsprobleme von Heranwachsenden auswirkt.

TÜV FÜR DAS NEUE RÖNTGENGERÄT

Ein Sachverständiger prüfte unser Röntgengerät.

Ein Sachverständiger prüfte unser Röntgengerät am 14. April und bescheinigte ihm beste Qualität und geringe Strahlenbelastung. Wir lassen unser Röntgengerät regelmäßig warten, um unsere Patientinnen und Patienten nicht unnötige Strahlenbelastung auszusetzen.
Der Sachverständige lobte dabei die Praxis für die „auffallend niedrige Strahlendosis für die hohe Bildqualität“ und genehmigte das Gerät bis 2023.

VORREITER DER NEUEN ISO-ZERTIFIZIERUNG

Lückenlose Zertifizierung

Hinter den Kulissen der Praxis haben wir das ganze letzte Jahr daran gearbeitet, um uns auf die neue Zertifizierung vorzubereiten. 

Auch wenn sich immer weniger Praxen der Prüfung unterziehen, die dafür sorgt, dass alles läuft wie am Schnürchen: Wir möchten auch nach außen zeigen, dass wir für unsere Patientinnen und Patienten die beste Zahlheilkunde bieten können. Bereits im Januar fand dann in der Praxis ein Bereitschaftsaudit statt. Am 22. Februar kam es dann zum eigentlichen Untersuchungsverfahren. Nun ist es soweit: Wir sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015. Unser Qualitätsmanagement ist auf dem neuesten Stand. 

Als eine der ersten Praxen haben wir das Audit durch die DQS Medizinprodukte GmbH nach der neuen ISO-Norm mit Bravour bestanden. Die Termine für weitere Verbesserungen und Kontrollen liegen schon fest. Seit 1. März 2007 sind wir lückenlos zertifiziert.